Prellball

Bis ins hohe Alter ist es möglich, sich dem Prellballsport zu widmen. Das zeigen unsere Prellballer jeden Freitag von 19:30 bis 21:00 Uhr. Die Bewegung und die Freude am Spiel treibt sie immer wieder in die Halle.

Neben dem sportlichen Übungsabend der Prellballer findet der traditionelle Grillabend und die Boßeltour einmal im Jahr statt.

Prellball ist eine Mannschaftssportart und zählt zu den so genannten Rückschlagspielen. Prellball gehört zu den Turnspielen, es entstand aus dem Turnen. Turner nutzten den Ball zur Auflockerung ihrer Übungsstunden. Ein genaues Entstehungsdatum ist nicht dokumentiert. Erste Hinweise auf ein Spielen über eine umgedrehte Turnbank datieren aus den Jahren 1925/26. Ab 1936 wurde in Turnstunden nach selbst erarbeiteten Regeln gespielt, die 1945 durch amtliche Spielregeln ersetzt wurden. Seitdem entwickelte das Prellballspiel Wettkampfcharakter. Die weitaus größte Verbreitung hat Prellball in Deutschland. In Österreich findet ebenfalls ein regelmäßiger Spielbetrieb statt. Darüber hinaus wird vereinzelt in Schweden und Argentinien gespielt.

Neueinsteiger sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

Trainingszeiten:

Freitag: 19:30 - 21:00 Uhr Dreifachhalle der KGS Wiesmoor
     

 


Kontakt

 

  tl_files/content/Sparten/Prellball/august i.jpg
   
Übungsleiter: August Ihnken
  04944 - 1341

Fotos